Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick über die Entstehung unserer Zuchtstätte

" Sweet Points" Dalmatiner geben.

 

Unser Hobby und die Freude an dieser Rasse mit vielen Bildern, Ausstellungsergebnissen und dem täglichen Zusammenleben mit einem Dalmatiner näherbringen.



Soweit ich mich an meine Kindheit zurückerinnern kann, hatten wir schon immer Hunde. Und genauso lang wünschte ich mir einen Dalmatiner.

 

Aber wie es nun mal als Kind ist, bekommt man das was die Eltern wollen. 

 

Also bekam ich meinen ersten eigenen Hund, einen kleinen Mischlingsrüde Namens Dandy. Nur zwei Jahre später kam Snoopy ein weiterer Mischlingsrüde dazu. Seiddem waren sie unzertrennlich und begleiteten mich auf all meinen Wegen.

 

Nach dem Ableben der Beiden (Dandy 12 , Snoopy 15) entschied ich mich erstmal keinen weiteren Hund zu nehmen.

Ich wollte auf den richtigen warten. Einen Dalmatiner.



In dieser Zeit sammelte ich Informationen über die Rasse Dalmatiner. Ich besuchte verschiedene Zuchtstätten und sammelte Wissen im Gespräch mit Dalmatinerzüchtern und - besitzern.

 

2016 lernten wir das Züchterehepaar Karola ( Dalmatiner vom Teutoburger Wald) und Michael Lehmann ( Christi ORMOND Dalmatiner)  kennen, bei denen sich zwei hervorragende Zuchtstätten unter einem Dach befinden. 

 

Da sich bei Karola gerade die DD -chen in der Wurfkiste tummelten, war die Entscheidung nicht schwer. Unser neues Familienmitglied sollte ein Teuti werden.

 

Am 14.01.2017 zog somit die kleine Dazzling Daylight vom Teutoburger Wald, genannt Daylie bei uns ein.


Ab da änderte sich einiges. 

 

Nicht nur, dass uns unsere kleine Punktedame mächtig auf Trapp hielt und wir das Futter nun selber zubereiten (Barf), sondern auch das wir uns auf Internationalen und Nationalen Hundeschauen präsentieren. 

 

Ich wurde Mitglied im DZGD e.V. ( Dalmatiner Zuchtgemeinschaft Deutschland e.V. ) mit angeschlossener Mitgliedschaft im VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen). Im Sommer 2017 beantragte ich über den VDH beim FCI  (Fédération Cynologique Internationale) meinen seit November 2017 internationalen geschützten Zwingernamen " Sweet Points". 

 

Somit haben wir die ersten Schritte zur angehenden Dalmatinerzucht gemeistert.

 

Weitere Maßnahmen, wie die Zuchtstättenabnahme durch einen geprüften Zuchtwart der Dalmatiner Zucht Gemeinschaft Deutschland e. V., alle erforderlichen tierärztlichen Untersuchungen und die Zuchtzulassung unserer Hündin nehmen wir dieses Jahr in Angriff. 

Für Fragen und/ oder anregungen zu unserer Zuchtstätte geben wir Ihnen gerne auskunft

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.